Konzept der Balance

Gleichklang, Ausgewogenheit und Stärke eines Systems entstehen nur, wenn alle Teile sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Verschiebt sich ein Teil, ergeben sich immer Auswirkungen auf das Ganze.  Manchmal entstehen Dysbalancen. Der Mensch als sensibles natürliches System bildet hier keine Ausnahme.

Die unverzichtbare Basis des Konzepts der Balance bildet  daher eine sehr gründliche Befundaufnahme Ihrer Zahn-, Mund-, und Kiefersituation. Aus  dieser professionellen und erfahrenen Analyse  Ihrer individuellen Situation können erst Vorschläge und Möglichkeiten für unseren gemeinsamen Weg erwachsen. Dieser Weg hat  therapeutisch immer zum Ziel, das Kausystem ins Lot zu bringen, bzw. die beteiligten Aspekte Ihrer Zahngesundheit, nämlich Zahnstruktur und Funktion in der Waage zu halten.

Die Gründe erleben Sie selbst täglich: Gesunde gepflegte Zähne,  ein harmonisches  Lachen  sind  unschätzbare Pfeiler für selbstbewusste Lebensfreude und souveräne Ausstrahlung. Sie sind auch Basis für eine starke, ausgeglichene Persönlichkeit.

Konzept der Balance

Diagnose

Prophylaxe und Prävention

Therapie-Methoden

Funktion / Verzahnung

Zahnstruktur / Biomimetik